Brautinspiration mit Alex in Kaiserslautern

Hochzeit
Dezember 2, 2018

Der Begriff „Boudoir“ kommt aus dem Französischen und meinte ursprünglich einen kleinen, elegant eingerichteten Raum, in den sich die Dame des Hauses zurückziehen konnte. Demnach bezeichnet die Boudoir Fotografie sinnliche und intime Bilder, perfekt geeignet um deinen Liebsten mit einigen wunderschönen Bildern von dir zu überraschen. Die Session kann z.B. entweder am Hochzeitsmorgen in deinen Brautdessous stattfinden, oder wir vereinbaren einen individuellen Termin vor der Hochzeit. So hast du die Möglichkeit, ihm am Morgen eures großen Tages ein Fotoalbum mit den schönsten Aufnahmen zukommenzulassen. Und jetzt viel Spaß beim Ansehen der Bilder.

Make-Up: Luise Böttcher | Hairstyling: Sandra Höfer | Floristik: Blume 2000 | Schmuck: Juna Belle Design

Related Posts
Featured
Stella und Patrick feiern Hochzeit im Alten Heuspeicher auf dem Hofgut Petersau
Dieser Sommer war ja wirklich durchwachsen... Einige Tage vor der Hochzeit von Stella und Patrick, und das mache ich nicht gern und oft, gab ich Stella noch den Tipp, einen Regenschirm mitzunehmen, nur für alle Fälle. Gebraucht ha ...
Lies den Beitrag
Nadine & Torsten | Heiraten im San Martin in Bermersheim
Die Hochzeit von Nadine und Torsten fand Anfang September in Bermersheim bei Worms statt und ich hatte das Glück, die beiden an ihrem großen Tag begleiten zu dürfen. Gegen 10 Uhr holte ich Torsten an der Feierlocation ab und vor l ...
Lies den Beitrag
Boho Styled Shooting in Kaiserslautern
Auf einem Wedding Meet-Up lernte ich Vitali kennen, der ebenfalls Hochzeitsfotograf ist, so wie ich. Und wir hatten die Idee, zusammen mit anderen Dienstleistern ein Styled Shooting im Boho-Stil zu planen und zu fotografieren. Uns ...
Lies den Beitrag