Unterwegs als Hochzeitsfotografin auf der Burg Battenberg

Hochzeit
Dezember 6, 2018

An einem heißen Sommertag im August gaben sich Lena und Philipp in Battenberg das Ja-Wort. Nach dem Getting Ready im Landhotel des Hofgutes konnten wir einige Paarportraits im schönen Innenhof schießen. Die Martinskirche, wo sich die beiden trauen ließen, war von dort fußläufig erreichbar. Super praktisch! Nach der kirchlichen Trauung gelangte man genauso schnell wieder zur Burg Battenberg, wo die beiden die Hochzeitsfeier ausgerichtet hatten. Die Terrasse auf der Aussichtsplattform der Burg Battenberg wurde erst im Frühjahr renoviert und erweitert. Sie ist perfekt geeignet für einen Sektempfang und ein schönes Beisammensein mit seinen Gästen. Nicht umsonst wird Battenberg der „Balkon der Pfalz“ genannt. Wir wurden mit einem wunderschönen Ausblick auf die Pfalz und die Rheinebene belohnt.

Hair & Make-Up: Hairstyle Baier, Freinsheim | Getting Ready: Landhotel Burg Battenberg | Zeremonielocation: Martinskirche, Battenberg | Feierlocation: Gutsschenke Burg Battenberg | Catering: Köhnlein Catering | DJ: Andreas Boltz

 

Related Posts
Featured
Romantische Wiesenhochzeit in der Grünewaldmühle in Babenhausen
Mitte September hatte es mich nach Hessen hinter Darmstadt verschlagen, um genau zu sein nach Babenhausen in die Grünewaldmühe. Dort durfte ich die wunderschöne Wiesenhochzeit von Alisa und Johannes begleiten. Für mich war diese H ...
Lies den Beitrag
Heike & Markus | Heiraten auf der Limburg in Bad Dürkheim
Letztes Wochenende durfte ich die wunderschöne Hochzeit von Heike und Markus auf der Limburg in Bad Dürkheim begleiten. Das ist natürlich ein Traum eines jeden Fotografen, die Kulisse für Paarbilder ist so schön da. Aber auch in d ...
Lies den Beitrag
Eva & Franz | Deutsch-österreichische Sonnenblumenhochzeit in Laumersheim
Auf die Hochzeit von Eva und Franz freute ich mich schon besonders. Das Motto war "Sonnenblumenhochzeit in Tracht", da Franz aus Österreich ist. Gut, dass ich meinen letzten Urlaub in Österreich in Alpbachtal verbracht hatte, denn ...
Lies den Beitrag