Paarshoot mit Jessi und Tobi in Saarbrücken

Es ist immer wieder schön, alte Freunde wiederzutreffen. Für das Shoot mit Jessi und Tobi bin ich nach Saarbrücken gefahren, wo ich zusammen mit Jessi studiert habe. Den Besuch bei ihr und ihrem Freund haben wir dafür genutzt, in den Park in Saarbrücken zu gehen und dort in schönsten Sonnenuntergangslicht einige Fotos zu schießen. Ich muss zugeben, das fiel mir bei Jessi auch sehr leicht, da sie bereits Kameraerfahrung hat und wir uns natürlich auch schon gekannt haben. Um so schöner finde ich es, wenn „meine“ Hochzeitspaare sich auch die Zeit für ein Paarshoot nehmen. Es gibt so einige Vorteile.

  • Wir lernen uns besser kennen, denn ihr seht direkt, wie ich arbeite und wie ein Shoot bei mir abläuft.
  • Ihr bekommt ein Gefühl dafür, wie es an eurem Hochzeitstag sein wird, von einer Kamera begleitet zu werden, und ihr könnt euch schon etwas daran gewöhnen und so besser entspannen.
  • Ihr bekommt einfach schöne Erinnerungsbilder von euch.

Das sind einige gute Gründe für ein Engagement Shoot, wie ich finde. Was denkt ihr über ein Paarshoot, ob nun zum Kennenlernen eures Hochzeitsfotografen, oder auch einfach so? Würdet ihr ein Engagement Shoot vor eurer Hochzeit machen? Oder falls ihr schon verheiratet seid, hattet ihr Engagement Fotos machen lassen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert